Viel Gutes tun und dafür belohnt werden

Viel Gutes tun und dafür belohnt werden

Eine Überlegung sollte das auf jeden Fall wert sein. Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand:

  • Positive Beeinflussung der persönlichen Umwelt (Mikroklima)
  • Verringerung von Schäden bei extremen Wetterereignissen
  • Positiver Beitrag beim Klimawandel 
  • Positiver Beitrag zur Artenvielfalt
Die Förderung kann auch für kleine Flächen beantragt werden
Die Förderung kann auch für kleine Flächen beantragt werden

Wie andere Städte macht die Stadt Solingen hier auch mit. Die Stadt Solingen fördert seit Anfang diesen Jahres, also seit dem 01.01.2022, die Umwandlung von Schottergärten und versiegelten Flächen ab 10 Quadratmeter in naturnah gestaltete Gartenflächen. Damit erhalten die Eigentümer mit Grundstücksstandort in Solingen 80% Förderung. Diese bekommt man für die Kosten für Abfuhr/Entsorgung von Material und den Einbau von Mutterboden mit Bepflanzung. Ablauf der Beantragung ist der 30.09.2022. Das Projekt muss bis Ende des Jahres umgesetzt worden sein.

Was wir als Fachfirma für Sie tun:

  • Planung der Umgestaltung nach Ihren Wünschen
  • Besorgung aller Materialien 
  • Entsorgung des alten Schotters und anderer Materialien 
  • Umsetzung des Projekts für Sie

Natürlich machen wir das auch in anderen Städten. Bei Beanspruchung von Förderung müssen die Kriterien der jeweiligen Stadt oder des Kreises beachtet werden. 

Grünflächen statt Schotter
Grünflächen statt Schotter – Leisten Sie Ihren Beitrag

Hier die zugehörige Bekanntmachung der Stadt Solingen:
https://www.solingen.de/de/dienstleistungen/schottergaerten

Und hier können Sie Ihren Antrag herunterladen:
https://www.solingen.de/C1257EBD00357318/files/auszahlungsantrag_ausfuellbar_urheber-klingenstadt-solingen.pdf/$file/auszahlungsantrag_ausfuellbar_urheber-klingenstadt-solingen.pdf?OpenElement