An der Grundschule Böckerhof haben wir in Zusammenarbeit mit der dortigen OGS unter der Leiterin Frau Christina Asbeck, Ökotrophologin Kathrin Marten und dem Künstler Stefan Seeger die dortige Außenanlage gestaltet.

Die Kinder, die dort über die Osterferien betreut wurden, waren mit großem Eifer dabei. Wir beschäftigten uns mit der Kräuterspirale. Diese wurde zum größten Teil aus recyceltem Material und natürlich kindgerecht gebaut. Als Bepflanzung auf verschiedenen Materialschichten wurden Kräuter wie zum Beispiel Salbei, Bohnenkraut, Thymian, Colakraut und Oregano verwendet.

Besonders beeindruckt waren wir von der wirklich überragenden Leistung der Kinder beim Bauen. Damit wurde ein Anfang gemacht. Mit anderen Projekten soll auf dem Gelände ein „grünes Klassenzimmer“ entstehen. Wir freuen uns weiterhin darauf, Schulprojekte dieser Art begleiten zu dürfen.

Ein Pressebericht über dieses Projekt:

RP Online: Eine Kräuterschnecke im grünen Klassenzimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.